„Stop & Go – eine überlebenswichtige Fähigkeit“

Artikel von Peter Kreinberg in „Equus Arabian“

 

In der aktuellen Ausgabe des Magazins „Equus Arabian“ können Sie den 4-seitigen Beitrag „Stop and Go – eine überlebenswichtige Fähigkeit“ lesen. Peter Kreinberg erläutert in diesem zweiten Teil der Serie das Anhalten auf geraden Linien. In den vorangegangenen Teilen hat das Pferd bereits am Leitseil das Verständnis für die verschiedenen Aktivitäten seiner Hinterhand gelernt. Auf gebogenen Linien im Wechsel von kreuzendem Übertreten bis zum Halt und kurzzeitigem Übertreten mit anschließendem energischen Antreten ins Vorwärts lernte das Pferd, seinen Motor, die Hinterhand, dynamisch einzusetzen. Leichteste Signale mit Leitseil und Knoten­halfter reichen nach einiger Zeit aus, um es präzise und kontrolliert durch die Übungen zu leiten. Es hat in früheren Übungen das Anhalten und Rückwärts­gehen in der Führposition gelernt.

Schritt für Schritt geht es in diesem Beitrag nun weiter zum geraden Anhalten.

Zu lesen in

„Equus Arabian“, Ausgabe 2.2018
Magazin für arabische Pferde & Tradition.